Koch/Köchin zum 01.08.2018

Der Beruf

Menschen müssen essen und die meisten tun es gerne. Noch lieber tun sie es, wenn sie nichts dafür tun müssen und besonders hochwertige, leckere, vielleicht ungewöhnliche und schön angerichtete Speisen serviert bekommen.
Köche kennen sich mit Lebensmitteln aus, wissen wie diese zubereitet werden müssen und nutzen ihre Kreativität für neue Kompositionen. So macht man Menschen glücklich.
Wir bezahlen 100€ / Monat zusätzlich zur üblichen Ausbildungsvergütung!

Ausbildungsinhalte

In drei Jahren Ausbildung auf verschiedenen Posten lernen Sie alles, was man über Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse, Obst, Kräuter und mehr wissen muss. Sie erlernen klassische und moderne Zubereitungsmethoden – Kochen istnicht gleich Kochen – den richtigen Umgang mit Küchengeräten und Messern, die Zusammenstellung von Gerichten und Techniken zur Entwicklung eigener Kompositionen. Nicht zuletzt lernen Sie, mit Kosten und Wareneinsatz umzugehen und Gerichte zu kalkulieren.

Einen großen Teil der theoretischen Kenntnisse erlangen Sie auf der Berufsschule, die Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung regelmäßig besuchen.

Bei uns lernen Sie eine absolut abwechslungsreiche Tätigkeit kennen und haben stets Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Schulungen finden regelmäßig statt und helfen Ihnen bei Ihrer Entwicklung. Neben Ihrer Ausbildungsvergütung erhalten Sie Weihnachts- und Urlaubsgeld und arbeiten in einem motivierten Team mit gutem Betriebsklima.

Berufsaussichten

Unsere Branche ist krisensicher, denn essen werden Menschen immer, egal ob in einer florierenden Wirtschaft oder in Zeiten der Not. Gut ausgebildete Köche finden immer und überall die richtige Anstellung. Und ob nun die Vision eines eigenen Restaurants oder Hotels besteht, man lieber mit dem Kreuzfahrtschiff über die Weltmeere schippert oder einfach seine Liebe zum Kochen ausleben will – alles ist möglich.

Am liebsten wollen wir Sie behalten, wenn es passt. Vielleicht gibt es alternativ auch Entwicklungsmöglichkeiten bei unseren Partnerhotels? Nehmen Sie Ihr Glück in die Hand!

Berufsvoraussetzungen

Keine Angst vor Neuem, Lust an konzentriertem Arbeiten und die Bereitschaft, dann zu kochen, wenn andere essen wollen – das ist das Wichtigste. Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Schulausbildung (mind. Hauptschule).

Ein/e Koch/Köchin sollte stets sorgfältig und verantwortungsbewusst sein, um die hygienischen Standards einer Hotelküche erfüllen zu können. Wenn Sie außerdem gerne selbständig arbeiten und engagiert sind, steht Ihrer Bewerbung nichts im Weg.

Gute Deutschkenntnisse erleichtern die Ausbildung und auch grundlegende Mathematik-Kenntnisse sind erwünscht.

Wenn Sie es bis hierher geschafft haben, dann sind Sie möglicherweise genau der- oder diejenige, die wir suchen. Schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf entweder per Post oder per E-Mail an:

Herr Axel Leitsmann
SEEhotel Friedrichshafen
Bahnhofplatz 2
88045 Friedrichshafen

jobs@seehotelfn.de

Wir freuen uns und wünschen viel Erfolg bei der Bewerbung!